Logo des Fechtclub Radebeul e.V. schwarz auf weiß
Fechtclub Radebeul e.V.
Visit our FacebookVisit our InstagramVisit our Twitter

Trainingslager Brno 2020

Robert Peche
2. September 2020

Ein Woche verbrachten unsere Fechter im internationalen Trainingslager im tschechischen Brno.

Erstmals entschieden wir uns in diesem Jahr, mit der Bahn ins Trainingslager zu fahren. Die Verbindung mit dem Zug von Dresden ins tschechische Brno dauerte vier Stunden, war lustig und verlief reibungslos. Schon der kurze Weg vom Bahnhof ins Hotel zeigte eine wunderschöne Altstadt. Auch das Hotel Intercontinental entsprach schon beim Bezug der Zimmer dem Geschmack unserer neun Teilnehmer.

Von Montag bis Freitag absolvierten wir dann täglich zwei Trainingseinheiten mit den drei Trainern Alexander Choupenitch (Teilnehmer OS Rio), Jan Kreijek (tschechischer Spitzenfechter) und Lorenzo Nini (Trainer des Leistungszentrum Südstadt in Österreich). Die drei Camptrainer waren sehr um alle Teilnehmer bemüht. So gab es fast jeden Tag Einzellektion für alle Fechter. Alex Choupenitch stellte sich allen Fechtern als Sparringspartner zur Verfügung und sogar ein extra engagierter Athletikcoach war drei Tage im Camp dabei. Am Freitag gab es noch ein Stunde Mentaltraining bei einem Profi.

Ein Highlight für unser Fechter war das Turnier am Mittwoch. Für unsere Fechter kam es etwas zu früh, denn nach zwei Tagen hartem Training, war der Muskelkater und die Müdigkeit besonders zu spüren. Trotzdem konnten sich alle gut behaupten. Hannes errang sogar einen starken 6.Platz im Feld der Fechter aus Tschechien, Österreich und der Slowakei. Es gewann der Tscheche Marek Toutosek vor Martin Kain aus Österreich.

Am Freitag fand dann im Hotel noch eine Fechtgala statt, die "Alexander SummerJam". Dabei focht das tschechische Team mit Alexander Choupenitch und Marek Toutosek vor Publikum gegen eine Auswahl aus Österreich und der Slowakei. Mit Licht-und Musik unterlegt eine richtig gute Show für die Gäste.

Ansonsten bildete die Stadt einen magischen Anziehungspunkt für unsere Fechter. Das leben in Brno spielte sich bei bestem Wetter auf der Straße ab und die Altstadt bot viele Orte zum Verweilen.

Insgesamt ein rundes Paket in der Tschechischen Republik was nach einer Wiederholung im nächsten Jahr ruft.

Interesse?

Du hast Lust auf mehr Beiträge wie diesen, oder möchtest mehr über uns erfahren?
Hier findest du alle wichtigen Links:
Aktuelles aus dem Vereinsalltag
Dein Weg im Fechtsport
Mitgliedschaft
Turniere
Zurück zur Startseite
Kontakt
Kleistkarree 10C
01129 Dresden
Deutschland
info@fechtclub-radebeul.de
0351/8435513
ImpressumCopyright 2023 © Fechtclub Radebeul e.V.Datenschutz
envelopephone-handsetmap-markercrossmenuchevron-rightarrow-right
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram