Beim Wichtelturnier in Schkeuditz konnte der Fechtclub Radebeul den Vereinspokal für den besten Verein gewinnen. Ausschlaggebend waren die tollen Einzelergebnisse. So konnte sich Friedrich Beissert in der U11 den Sieg holen. In der U13 ging Silber an Jannes Richter und Bronze an Gustav Wappler. Lorenzo Dehnert und Edgar Räppgen belegten die Plätze 7 und 8. Im Damenflorett wurde Eva Grosche Dritte. Gerda Deutschmann belegte den 8. Rang.

Weitere tolle Ergebnisse unserer Nachwuchsfechter gab es natürlich auch:

10. Platz Arthur Löwe

11. Platz Beatrx Kovacs/ Moritz Kuschke

14. Anton Müller/ Lene Göpfert

17. Maxi Liedmaier

26. Elias Menz/ Max Völk

30. Mats Peche

40. Mia Kühne

41. Adam Slany

Kategorien: Allgemein