Logo des Fechtclub Radebeul e.V. schwarz auf weiß
Fechtclub Radebeul e.V.
Visit our FacebookVisit our InstagramVisit our Twitter

Lehrgeld in Frankreich

Robert Peche
8. Dezember 2019

Kurz vor dem 1.Advent brach Trainer Robert Peche mit den Fechtern Hannes Nowak und Gregor Schmitz-Hübsch zum zweiten Auslandsturnier nach Cabries bei Marseille auf. Das Turnier wurde von den besten Fechter Europas, Japans; Russlands und der Vereinigten Staaten besucht.

Für unsere Fechter wurde es eine Lehrstunde. Gregor schaffte in der Vorrunde einen Sieg. Dreimal ging er mit einer 4:5 Niederlage von der Planche. Nur ein Sieg mehr hätte das Weiterkommen in den Direktausscheid bedeutet, so die bittere Erkentnis.

Hannes Nowak focht seine Runde gut mit drei Siegen und drei Niederlagen. Leider traf er dann schon auf einen US-Amerikaner der offenbar zur Vorrunde noch nicht wach war. Denn nachdem er Hannes mit 15:12 im 256er Direktausscheid geschlagen hatte, focht er sich bis ins Achtelfinale. "Was dieser US-Boy da hinten nach der Vorrunde zu suchen hatte, ist mir schleiherhaft. Da hatte Hannes richtig Pech." so Trainer Robert Peche.

In den Teamkämpfen lief es dann für Gregor ziemlich gut. Er brachte seine Mannschaft mit tollen Gefechten immer wieder nach vorne. Ein Sieg fehlte zwar, aber Gregors individuelle Leistung war stark. Hannes Nowak focht im Team Deutschland II ein tolles Turnier. Am Ende der 10.Rang von über 50 Teams aus der ganzen Welt.


Interesse?

Du hast Lust auf mehr Beiträge wie diesen, oder möchtest mehr über uns erfahren?
Hier findest du alle wichtigen Links:
Aktuelles aus dem Vereinsalltag
Dein Weg im Fechtsport
Mitgliedschaft
Turniere
Zurück zur Startseite
Kontakt
Kleistkarree 10C
01129 Dresden
Deutschland
info@fechtclub-radebeul.de
0351/8435513
ImpressumCopyright 2023 © Fechtclub Radebeul e.V.Datenschutz
envelopephone-handsetmap-markercrossmenuchevron-rightarrow-right
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram