Logo des Fechtclub Radebeul e.V. schwarz auf weiß
Fechtclub Radebeul e.V.
Visit our FacebookVisit our InstagramVisit our Twitter

Isabella Lindner stark beim Europapokal in Rom

Jan Richard Vahrenhold
27. Januar 2019

Ein super 52. Platz für Isabella Lindner beim Europapokal in Rom. Sie geht damit als viertbeste Deutsche aus dem Wettkampf. Mit vier Siegen ficht sie sich durch die Vorrunde. Im 128er konnte sie die Münchnerin Anna Kothieringer mit 15:14 bezwingen. Im 64er war dann gegen die spätere Bronzemedaillengewinnerin Thepaut aus Frankreich leider Endstation. Cora Schaller konnte in der Vorrunde nur einen Sieg erringen und belegte am Ende Rang 136.

"Damit enden unsere Auslandsreisen für diese Saison. Allein schon dabei zu sein, ist nicht selbstverständlich, sondern das Ergebnis guter Arbeit vieler Trainer, Sportler und Helfer im Hintergrund. Jetzt gilt die volle Aufmerksamkeit den Meisterschaften in der Heimat." erklärt Trainer robert Peche.

Team Radebeul
Trainer Robert Peche mit den Florettfechterinnen Isabella Lindner und Cora Schaller in Rom

Interesse?

Du hast Lust auf mehr Beiträge wie diesen, oder möchtest mehr über uns erfahren?
Hier findest du alle wichtigen Links:
Aktuelles aus dem Vereinsalltag
Dein Weg im Fechtsport
Mitgliedschaft
Turniere
Zurück zur Startseite
Kontakt
Kleistkarree 10C
01129 Dresden
Deutschland
info@fechtclub-radebeul.de
0351/8435513
ImpressumCopyright 2023 © Fechtclub Radebeul e.V.Datenschutz
envelopephone-handsetmap-markercrossmenuchevron-rightarrow-right
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram