Logo des Fechtclub Radebeul e.V. schwarz auf weiß
Fechtclub Radebeul e.V.
Visit our FacebookVisit our InstagramVisit our Twitter

Erfolgreiche Premiere für junge Fechter des Fechtclubs Radebeul beim U20 Weltcup in Istanbul

Robert Peche
8. November 2023

 

Am 03. und 04. November 2023 fand der U20 Weltcup im Florettfechten in Istanbul statt, und der Fechtclub Radebeul entsandte gleich zwei vielversprechende junge Fechter in die türkische Metropole. Martha Benedix und Michael Bergert nahmen an diesem internationalen Wettbewerb teil, und für beide Athleten markierte dieses Event ihre allererste Teilnahme an einem U20 Weltcup.

 

Martha Benedix, eine aufstrebende junge Fechterin aus Radebeul, zeigte beeindruckenden Einsatz und kämpfte sich in einem starken internationalen Teilnehmerfeld auf den respektablen 113. Platz. IM Feld der über 160 Starter aus der ganzen Welt, war schon das überstehen der Vorrunde ein Erfolg. In ihrem Direktausscheidgefecht verlor sie gegen die spätere Drittplatzierte Rachel Kim aus den USA. Besonders bemerkenswert ist, dass Martha Benedix sich durch ihren 5. Platz beim Deutschen Ranglistenturnier U20 in Bad Cannstatt vor 2 Wochen qualifiziert hat. " Gleich im ersten U20 Jahr hat sich Martha in die Quote für die Weltcuptunriere gefochten. Eine starke Leistung für die junge Gymnasiastin die gerade auch ihr Abitur ablegt. " erklärt Trainer Robert Peche. Nur die besten 12 Fechter der deutschen U20 Rangliste dürfen an einem solchen internationalen Wettbewerb teilnehmen.

 

Michael Bergert, ein weiteres vielversprechendes Talent aus dem Fechtclub Radebeul, erreichte den 59. Platz in einem hart umkämpften Turnier. "Seine Leistung als noch in der U17 startberechtigter Fechter zeigt, dass er das Potenzial und die Entschlossenheit hat, in der Welt des Fechtens auf höchstem Niveau erfolgreich zu sein." so sein Heimtrainer Robert Peche. Qualifiziert für die Weltcups hatte sich Michael Bergert vor allem mit dem 3. Platz beim Deutschen Ranglistenturnier der U20 in Jena. Ende September gewann er den Taubertalcup der U17 in Tauberbischofsheim und führt nun die Deutsche U17 Rangliste an.

Bergert trainiert seit letzter Saison am Bundestützpunkt in Bonn unter der Anleitung des renommierten Trainers und Olympiasiegers Benjamin Kleibrink. Diese erstklassige Trainingsumgebung und die Anleitung von Benjamin Kleibrink haben zweifellos zu Michaels Fortschritten und seinem Erfolg beigetragen.

 

Der Fechtclub Radebeul ist stolz auf die Leistungen von Martha Benedix und Michael Bergert. Die Teilnahme an einem internationalen Wettbewerb in dieser Altersgruppe ist ein wichtiger Schritt in ihrer Entwicklung als Fechter, und wir freuen uns darauf, sie auf ihrem Weg zu begleiten.

 

Der Verein bedankt sich herzlich bei den Trainern, Betreuern, Familien und Sponsoren, die dazu beigetragen haben, dass diese Teilnahme möglich wurde. Die Erfahrung, die Martha Benedix und Michael Bergert in Istanbul gesammelt haben, wird zweifellos dazu beitragen, ihr zukünftiges Wachstum im Fechten zu fördern.

 

Interesse?

Du hast Lust auf mehr Beiträge wie diesen, oder möchtest mehr über uns erfahren?
Hier findest du alle wichtigen Links:
Aktuelles aus dem Vereinsalltag
Dein Weg im Fechtsport
Mitgliedschaft
Turniere
Zurück zur Startseite
Kontakt
Kleistkarree 10C
01129 Dresden
Deutschland
info@fechtclub-radebeul.de
0351/8435513
ImpressumCopyright 2023 © Fechtclub Radebeul e.V.Datenschutz
envelopephone-handsetmap-markercrossmenuchevron-rightarrow-right
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram