Annemarie jetzt mit DFB Trainerlizenz



Unsere Annemarie Vatterot besteht nach langwieriger Lernphase ihre Trainerlizenz des Deutschen Fechterbundes.

Damit hat der Fechtclub Radebeul nun insgesamt vier vom Deutschen Fechterbund lizenzierte TrainerInnen unter Vertrag. Der Verein freut sich ganz besonders über das Engagement der jungen Sportlerin, die damit einmal mehr zeigt, dass ihr der Fechtsport und der Umgang mit unseren Kids am Herzen liegt. Damit gibt Annemarie eine Vorbildfunktion für hoffentlich noch kommende Trainer ab.

Eine Trainerausbildung des Deutschen Fechterbundes setzt einen Übungsleiterschein voraus, für den man 30 Lerneinheiten "Übungsleiter Breitensport oder Sportassistent" und 8 Lerneinheiten "Sanitäterkurs" absolvieren muss. Der "Trainer C"-Lehrgang selbst besteht dann nochmals aus 102 Lerneinheiten und dauert etwa sieben Monate. In dieser Zeit muss sich der Traineranwärter stets auf seine Zwischenprüfungen vorbereiten.

Ganz besonders stolz sind wir auf Annemarie, da sie die Teilnahme an der Trainerausbildung neben ihrer Lehrausbildung absolviert hat.


Wir alle sagen "Glückwunsch und weiter so, Annemarie"!