Nachtrag- Taubertalcup



Unsere Leistungsgruppe Florett verbrachte die zweite Winterferienwoche in Tauberbischofsheim und trainierte dort fleißig. Da zeitgleich ein A/B/C-Kaderlehrgang im Damenflorett lief, hatten unsere größeren Mädchen sogar die Möglichkeit, mit der Nationalmannschaft zu trainieren. Aber auch die Jungs und die jüngeren Fechterinnen kamen voll auf ihre Kosten. Einzeltraining, Technik und Taktiktraining, Atheltik mit Uli Eifler und fechten mit der A/B-Jugend des FC Tauberbischofsheim standen auf der Agenda. natürlich besuchten wir auch mal den Fitnessraum und die Schwimmhalle im Olympiastützpunkt Tauberbischofsheim.

Am Samstag stand dann noch der Taubertalcup auf dem Programm. Bei diesem turnier für Schüler und B-Jugendliche traf sich die Elite aus Nordabden zum Duell. Unsere Fechter konnten gut mitmischen und erzielten gute bis sehr gute Ergebnisse. Patrick Wolf, Hannes Nowak, Hannah Sibilla und Lina Wemme erreichten ungefährdet das Viertelfinale. Hier mussten sie sich ihren Gegnern aber geschlagen geben.

Gregor Schmitz-Hübsch erreichte das Halbfinale. In einem spannenden Duell unterlag er dem Weinheimer Philipp Sembach mit 8:10 und gewann Bronze.

Cora Schaller stieß bis ins Finale des Turniers vor. Hier traf sie auf die für TBB startende Italienerin Anna Zoni, der sie ebenfalls kanpp mit 8:10 unterlag. Silber für Cora war ein hervorragendes Ergebnis.