Josana Vogel gewinnt Bronze in Oschatz



Josana Vogel gewinnt Bronze beim 50er Pokal, nachdem sie die Silbermedaille knapp nach Index hinter Romy Walter aus Oschatz verfehlte. Manja Pietzker erreicht als zweite Radebeuler Starterin den 5. Platz. Siegerin bei den Damen wird Bundeskaderfechterin Julia Kirschen vom SC Berlin.

Bei den Herren belegt Paul Zwartek als bester Radebeuler Fechter den 5. Platz. Nachdem er mit nur einer Niederlage die zwei Vorrunden fast fehlerfrei absolviert hat, musste er im A-Finale einige knappe Niederlagen einstecken und blieb somit ohne Medaille.

Jens-Uwe Vogel verfehlte das A-Finale knapp, gewann dann aber das B-Finale und wurde insgesamt 7 Platz. Torsten Neumann landete auf dem 16. Rang. Bei den Herren geht der Sieg ebenfalls an den SC Berlin, denn hier gewann Uwe Kirchen das Turnier.

Herzlichen Glückwunsch dem SFV Oschatz zum Jubiläumsturnier anläßlich des 25-jährigen Vereinsjubiläums und allen Startern zu ihrer Leistung.