Radebeuler Aktive mit Achtungserfolgen beim Thüringenpokal



Ende Januar und Anfang Februar nahmen die Radebeuler Aktiven an den Thüringenpokalturnieren  im Degen und Säbel teil.

Am 01. Februar traten in Mühlhausen im Herrendegen Sascha, Karl und Jens-Uwe an. Die Radebeuler hatten mit den gesetzten Einordnungsrunden offensichtlich ihre Schwierigkeiten, so dass Jens-Uwe nur 2 von 6, Sascha 2 von 7 und Karl 1 von 6 Gefechten für sich entscheiden konnten. In den anschließenden Finalrunden konnte Jens-Uwe als bester Radebeuler den 16. Platz von 29 Teilnehmern für sich verbuchen.

Ähnlich sah das Bild bei den Damen aus. Nach mehreren knappen Niederlagen konnten Josana in der Einordnungsrunde 3 und Alexandra 4 Siege erringen. Somit waren beide im B-Finale eingeordnet, in dem sich Josana den 9. Platz vor Alexandra sichern konnte.

In den anschließenden Säbelrunden konnte sich Josana den Bronze-Pokal sichern, während sich Jens-Uwe mit dem 7. Platz zufrieden geben musste.

Jens-Uwe im Säbelfinale von Mühlhausen

Am 08.02. wurde das Turnier in Meiningen ausgetragen. Im Herrendegen gingen erneut Sascha, Karl und Jens-Uwe an den Start. Dieses Mal lag die Vorrunde Jens-Uwe deutlich besser, so dass er sich in den sieben Gefechten fünf Siege sichern konnte. Damit qualifizierte er sich erstmals für das A-Finale der besten acht Fechter, welches er mit zwei Siegen auf dem 7. Platz beendete. Sascha und Karl konnten nur zwei bzw. einen Sieg in der Vorrunde für sich verbuchen und wurden in das C-Finale eingeordnet.

Bei den Damen waren mit Josana, Melanie, Alexandra und Nadine gleich vier Radebeuler Damen am Start. Melanie konnte mit drei von sechs Gefechten die besten Vorrundenergebnisse aufweisen, während Josana und Nadine zwei von sechs Gefechten für sich entscheiden konnten und sich Alexandra erneut nach mehreren knappen Niederlagen mit einem Sieg zufrieden geben musste. In den anschließenden Finalrunden sicherte sich Josana mit dem 12. Platz das beste Ergebnis aus Radebeuler Sicht.

In den Säbelrunden erreichte Melanie mit dem 4. Platz das beste Ergebnis. Josana erreichte den 5. und Jens-Uwe den 7. Platz.

Josana bei der Siegerehrung im Damensäbel