Julie Jouaux holt Silber in Bautzen



Am letzten Wochenende stand die Offene Mitteldeutsche Meisterschaft für die Jugend in Bautzen auf dem Programm. Für Aktive und Senioren war das Turnier als Ostsachsenmeisterschaft ausgeschrieben.

Bestes Ergebnis des Wochenendes lieferte Trainer Robert Peche selbst. Er gewann das Seniorenturnier der OSM gegen den Tschechen Ivanco knapp mit 10:9.

Julie Jouaux wurde Mitteleuropäische Vizemeisterin im Jahrgang B-Jugend 2001 hinter der Polin Wroblewska. Damit sicherte sich Julie Jouaux das Ticket für die Deutschen Meisterschaften im Damendegen Ende Mai in Saalfeld.

Ebenfalls Silber holte Cornelia Härtelt im Damendegen der Senioren U40. Dritte in der U40 wurde die Neu-Radebeulerin Katharina Tettenborn.

Weitere Finalplatzierungen gab es durch Josana Vogel, Nadine Michel (Junioren) und Jens-Uwe Vogel (Senioren). Am Samstag hatte es leider kein Radebeuler Fechter geschafft, ins Viertelfinale des starken Teilnehmerfeldes zu gelangen. Bester Fechter war Richard Kaiser, der im Achtelfinale knapp gegen den Dresdner Rümmler verlor. Julie Jouaux und Josana Vogel schieden als beste Damendegenfechterinnen im Achtelfinale aus.