Mitgliederversammlung



Am Abend des 17.12.2012 eröffnete Vorstandsvorsitzender Hubert Peche die Mitgliederversammlung in der Aula des Lößnitzgymnasiums. In seinem Bericht ging er auf den erfolgreichen Aufbau des Vereins in den letzten Jahren ein und unterstrich besonders die positiven Entwicklungen des letzten Jahres. So konnte sich der Verein im Bereich Mitgliederstärke auf den 3.Platz (nach Leipzig und Dresden) in Sachsen vorschieben. Weiterhin stellte er die Höhepunkte des Jahres, wie den 3. Radebeuler Fechtcup, das Sommerfest im Eiscafe Bergziege und das Trainingslager in Polen dar. Als Ziele des Vereins wurde der weitere leistungssportliche Aufbau, der Ausbau des Fechtcups und die Sicherung der Vereinsfinanzierung genannt.

Trainer Robert Peche erläuterte in seinem Sportbericht das aktuelle Sportkonzept des Vereins. Neben dem Breiten- und Wettkampfsport ist 2012, durch die neuen Sportschüler, noch der Bereich Nachwuchsleistungssport hinzugekommen. Peche erläuterte weiterhin die Konsequenzen, die aus diesem Konzept erwachsen. Aus den homogenen Gruppen, bilden sich nach und nach verschiedene Altersklassen und Leistungsgruppen. Diesen Unterschieden muss nun mit einer veränderten Betreuungsstruktur Rechnung getragen werden. "Die leistungssportliche Entwicklung erfordert individuelle Angebote wie Lektionen und Kleingruppentraining. Die Betreuung bei Turnieren und Trainingslagern muss abgesichert werden. Dies sind die Herausforderungen des nächsten Jahres." sagte Peche der Versammlung.

Im Finanzbericht ging Schatzmeisterin Tina Weckschmied detailliert auf das Jahr 2011 ein, stellte aber auch die Finanzsituation 2012 umfassend dar. Die Kassenprüfer bestätigten die gute Finanzführung und unterstützen den Antrag zur Entlastung des Vorstandes für das Jahr 2011. Auch die Mitgliederversammlung folgte dieser Ansicht und stimmte für die Entlastung des Vorstandes.

Im Anschluss fand die Wahl von Torsten Neumann zum neuen stellvertretenden Vorsitzenden statt. Der Posten war vakant, nachdem Enrico Borowiak im August aus persönlichen Gründen zurückgetreten war. Torsten Neumann wurde mit den Stimmen aller Mitglieder zum neuen Vorstand gewählt.

Im Anschluss kam das Thema von Beitragserhöhungen zur Sprache. Der Vorstand erläuterte die Notwendigkeit von differenzierten Beiträgen für Breiten-, Wettkampf- und Leistungssport und bildete eine Kommission aus Vertretern verschiedener Gruppen im Verein. Ziel der Kommission soll es sein, eine von allen Gruppen des Vereins getragene Beitragsordnung zu finden.

Nach der Erläuterung des Haushaltplans für 2013, stimmte die Versammlung diesem zu.

Im letzten Punkt bedankte sich der Vorstand für die Arbeit seiner ehrenamtlichen Trainer. Stellvertretend für alle, aber für ihren herausragenden Verdienste im Besonderen, wurden Gudrun Wolf und Hubert Peche geehrt. Auch Tina Weckschmied erhielt für ihre Arbeit als Finanzerin einen Dank des Gesamtvorstandes und den Applaus der Mitgliederversammlung.

Am Ende verabschiedete sich der Vorstand von der Versammlung und wünschte allen eine frohe Weihnacht und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Der Finanzbericht 2011 und 2012, sowie der Haushalt für 2013 liegen bei Trainer Robert Peche zur Einsicht bereit. interessierte Eltern und Mitglieder können diesen gern einsehen. Für alle Fragen stehen der Vorstand und die Trainer bereit.