Erfolgreiche Teilnahme an ersten Ranglistenturnier



Hannes Walther und Arwen Borowiak beim ersten Ranglistenturnier der Saison 2010/2011.
Ein Bericht von E. Borowiak

Arwen (2002) als jüngster Fechter beim diesem Turnier schafft mit Anhieb den Sprung in die 2. Runde. Von fünf Gefechten kann er vier für sich entscheiden. Nur gegen den seit 2008 fechtenden Jenaer Markus Braus (2001) muss Arwen eine Niederlage einstecken.
In der 2. Runden schafft Arwen auch den Einzug in die Finalrunde der besten sechs Fechter. Hier steht er den erfahrenen Fechtern aus Jena, Leipzig und Bad Elster gegenüber. Arwen kann sich gegen den
Oschatzer Rauschenbach und den Hallenser Jarju souverän durchsetzen. Gegen Braus, Höfer und Koval muss er sich aber geschlagen geben, schafft aber immerhin Platz 4 in der Gesamtwertung.

 

Hannes startet im Jahrgang 2000 und musste in seiner Runde gegen die später Erst- und zweitplazierten Enzmann und Müller fechten. Aber Hannes konnte zumindest sein erstes Gefecht bei einem Ranglistenturniers für sich entscheiden. Insgesamt macht Hannes seine ersten Erfahrungen mit anderen Gegner, aber es gelingt ihm noch nicht selbständig das Gefecht zu betsimmen. Ein Guter Ansatz für seinen weiteren Trainingsplan. Hannes kann mit Platz 14 von 20 Fechtern schon einen kleinen Erfolg für sich verbuchen.


Mehr Info´s:        Bilder