1. Trainingslager in Polanica Zdroj



Eine Auswahl von 15 Fechtern vom Fechtclub Radebeul erlebte vom 19.-26.08.2012 spannende Tage beim internationalen Trainingslager  im polnischen Kurort Polanica Zdroj in der Nähe von Wroclaw. Über 150 Teilnehmer aus Polen, Deutschland, Russland, Litauen, Israel, Egypten und Frankreich waren vor Ort, um sich auf die neue Saison vorzubereiten. Highlight für unsere Jüngsten war die Anwesenheit der Weinheimer Fechter, die gleich mit mehreren internationalen Nachwuchstalenten und Gewinnern von Deutschen Meisterschaftsmedaillen vor Ort waren. So forderte Joey Köhler den Vizeweltmeister der Kadetten Georg Dörr zum Duell auf und bekam neben vielen Rückentreffern am Ende auch ein Autogramm. Das Training begann täglich mit Frühsport im Park vor der Unterkunft, dann folgten zwei Einheiten mit athletischen oder fechterischen Schwerpunkten. Höhepunkte waren die Turniere gegen die internationale Konkurrenz, die im Einzel oder Teammodus aller zwei Tage ausgetragen wurden. Unsere Fechter konnten sich von Tag zu Tag steigern und erzielten bei den Wettbewerben teilweise sehr gute Ergebnisse. 

Auch Kultur und Natur standen auf dem Programm. So besuchten die Jungs gemeinsam die Schwimmhalle, während die Mädchen mit Tina einen kleinen Stausee zum Baden nutzten. Am Freitag ging es, gemeinsam mit den Fechtern aus Moskau, zum höchsten Berg des nahe gelegenen Heuscheuergebirges. Auch wenn der Aufstieg beschwerlich war, entschädigte die gute Aussicht für die Strapazen. Am Samstag ging es dann gemeinsam auf die Sommerrodelbahn und zum Pizzaessen beim Italiener. Alles in Allem ein gelungenes Trainingslager. Nun gilt es, die guten Trainingsleistungen auch im Wettkampf und im Heimtraining zu bestätigen.

 Bilder